Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Future - AKO The Spice Company!

Logo https://ako-1-spice.pageflow.io/future-ako-the-spice-company/embed

Europäischen Handelshäusern und Pfeffersäcken geht der Nachwuchs aus und die Unternehmensnachfolge ist nicht gesichert. 
Erfahren Sie, was bei der AKO seit neuestem anders ist und scrollen Sie hier herunter..... 

 
 

 

 
   
 
 

 


Zum Anfang
Es war der Großvater, der das Geschäft als Salzhändler aufgebaut hat. Der Vater hat das erste Gebäude in Empelde bei Hannover gebaut.
Der Enkelsohn erweiterte vor 27 Jahren den Geschäftszweck um den Handel mit Gewürzen. 
Heute werden am Standort Ronnenberg bei Hannover mehr als 52 verschiedene Gewürze analysiert, gelagert und verarbeitet...  
Zum Anfang
Familienunternehmer müssen ein hohes Maß an Verantwortung übernehmen:  gegenüber Lieferanten, Kunden, Mitarbeitern und deren Familienangehörigen.
Ich habe mein Unternehmen  auf Langfristigkeit ausgelegt. 
Ab einem bestimmten Alter, jenseits der fünfzig, fragt man sich trotzdem bei jeder Investition, ob sie sich noch amortisiert...
Zum Anfang
Hinter jedem Gewürz stehen Menschen: In den Anbauländern die Gewürz-Bauern, die Menschen entlang der Handelskette, Exporteure, Mitarbeiter, Kunden und Konsumenten.  

Das bedeutet Verantwortung für viele:  Mitarbeiter mit ihren Familien, fast einhundert Lieferanten weltweit und mehr als sechshundert Kunden in Europa.  


 
 
Zum Anfang
Europaweit gibt es nur noch acht Unternehmen, die Gewürze importieren. Das sind große Unternehmen mit angestellten Einkäufern.
Der angestellte Einkäufer hat einen Karriere Plan mit einem Zeitfenster von zwei Jahren bis zum nächsten Karriere Sprung - zu wenig um den Markt lesen zu lernen oder Beziehungen zu Kunden, Lieferanten oder Mitarbeitern aufbauen zu können.

 
Zum Anfang
Der Gewürzhandel unterliegt regel- und unregelmäßigen Schwankungen. 

Es braucht Zeit, bis man den Markt "lesen" kann,  um die richtigen Einkaufsentscheidungen zu treffen. 

Und es braucht über sehr lange Zeit Freunde und Ratgeber mit Markterfahrung,  denen man zuhören kann.

 
 
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Es gehört eine große Menge Glück dazu, einen Nachfolger zu finden. Insbesondere dann, wenn er aus der Familie kommt...
 
 
 

Video öffnen

Zum Anfang

Natürlich bin ich sehr stolz auf Moritz, er ist schnell und intelligent.
Mit seinem Double Degree Master in "International Management" und "Finance" hat er eine gute wissenschaftliche Ausbildung. 
Er kennt unsere Unternehmen,  kennt unsere Mitarbeiter und ist schon in viele Länder mit uns gereist.



Zum Anfang








Es ist ein großer Schritt für mich, nach meinem Studium ins elterliche Unternehmen zu kommen.

Ohne die Erfahrungen im Immobilien- und Bankenbereich, wäre ich vielleicht nicht bereit dazu gewesen.


Aber jetzt freue ich mich richtig darauf!

 

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
 über seinen Vater......

Video öffnen

Zum Anfang










in Edinburg, während des Auslandssemesters an der renommierten Universität "NAPIER"
Zum Anfang













Die Familie im Blick: Foto vom Schreibtisch Olaf Richter
Zum Anfang













Olaf Richter mit Mitarbeitern während der AKO Jubiläumsfeier
Zum Anfang











für meinem Mann - auf den ich sehr stolz bin! 
Zum Anfang










für meinen Sohn Moritz Richter, dem ich so viel Erfolg wünsche, wie seinem Vater! 
 
Heike Heine-Richter 
Zum Anfang










Text und Bildauswahl
Heike Heine-Richter

Musik Audeeyah 
Reach your goals
Lizenz 3 H 8 T7-1 AROX-F4QVR


Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden